Sachkundenachweis für Ersthundehalter und Hundesportler.

 

Ab 1.4.2020 ist der Nachweis in Tirol für Ersthundehalter verpflichtend und bei der Gemeinde vorzuweisen!

 

Wir, die Hundeschule Landeck, SVÖ Landeck-Zams-Schönwies haben diesbezüglich ehrenamtliche Vereinsmitglieder mit diesen Ausbildungen.

 

Wir bieten ab sofort diesen Sachkundenachweis bei uns in der Hundeschule Landeck, 6491 Schönwies Lasalt an.

Termine:

Fr. 13.März 2020 18Uhr

Fr. 3.April 2020 18Uhr

Fr. 1 Mai 2020 18Uhr

Fr. 12.Juni 2020 18Uhr

Fr.  3.Juli 2020 18 Uhr

Fr. 28. August 2020 18 Uhr

Fr. 25. September 2020 18 Uhr

Fr. 30. Oktober 2020 18 Uhr

Fr. 20. November 2020 18 Uhr

 

Sachkundenachweis incl. Nachweis beträgt € 25,-

Dauer: 3h

Die Schulung wird laut Verordnung ausschließlich in Zusammenarbeit mit tierschutzqualifizierten Hundetrainern durchgeführt.

 

Der Sachkundenachweis soll Hundeliebhabern/innen vor Anschaffung eines Hundes wichtige Informationen geben, um bei der Entscheidung zu unterstützen, welcher Hund zu Ihren Lebensgewohnheiten, Ihrem Umfeld und Ihrer Familie passt, sowie Sie auf Ihre neue Aufgabe und Verantwortung als zukünftiger Hundehalter vorbereiten.

 

Inhalte:

Anschaffung eines Hundes: Rasseauswahl, Zucht oder Tierschutz, Qualzuchtmerkmale, Züchterauswahl, Vorbereitung und Grundausstattung

 

Basis Wissen Hund: Sozialstruktur und Kommunikation Mensch-Hund, Entwicklungsphasen und Ausdrucksverhalten des Hundes, Gesundheit und Bedürfnisse eines Hundes, artgerechte Ernährung, altersgerechte Auslastung, Pflege und 1.Hilfe, Verwahrung des Hundes im Auto und Zuhause, Freilaufflächen,

 

Gesetzliche Grundlagen: Tierschutzgesetz, Tierhaltungsverordnung, Verordnung über tierschutzkonforme Ausbildung von Hunden, Chippflicht, Meldepflicht

 

Kosten: Anschaffung, Futter, Tierarzt, Ausstattung, Versicherungen, Haftpflicht, Hundesteuer

 

Verantwortungsvoller Umgang mit dem Hund im Alltag: Kinder und Menschen mit Hund, der Hund im Alltag, Erziehung des Hundes, verbotene und geeignete Hilfsmittel, Urlaub mit dem Hund, die richtige Hundeschule finden.